Cy Twombly

Verfügbare Werke

  • Cy Twombly »Painting Detail (Roses)« 2008

    Colour dry-print
    image: 26 x 24.8 cm/ 10.2 x 9.8 in.
    sheet: 43.1 x 27.9 cm/ 17 x 11 in. [h x w]
    Edition No. 3/6

    Anfrage
  • Cy Twombly »Untitled« 1971

    The complete series of six lithographs in colours on buff cream Arches paper with watermark; mounted on structured and toned wove paper by Canson & Montgolfier.
    Each sheet: 56.8 x 76.4 cm / 22.4 x 30.1 in.
    Edition of 24 plus 5 AP, 1 PP, 1 RTP. 1P for Change Inc., 1P for Captiva Conservation Society
    Edition No. 14/24

    Anfrage
  • Cy Twombly Painting Detail (Roses), 2008
  • Cy Twombly Untitled, 1971

Cy Twombly wurde als Sohn von Edwin Parker Twombly aus Bar Harbor, Maine und dessen Frau Mary Wilma Richardson aus Groveland, Massachusetts am 25. April 1928 in Lexington geboren. Der Vater war als Schwimm- und Golflehrer an der Washington and Lee University in Lexington tätig; er wurde während seiner Zeit als professioneller Baseballspieler „Cy“ (wie Cyclone, dt. Zyklon) – nach Cy Young – genannt und nach ihm sein Sohn. Von 1942 bis 1946 nahm Twombly jr. an Malklassen und Vorlesungen des aus Spanien stammenden Künstlers Pierre Daura teil. Nach seinem Abschluss besuchte Twombly Kurse an der Darlington School in Rome, Georgia. Ende 1949 begann er ein Studium an der Boston Museum School in Boston. Seine Interessen jener Zeit werden bestimmt „vom deutschen Expressionismus, der Dada-Bewegung, den Werken Schwitters’ und Soutines […]“.

Hier den Alt Text hinzufügen mit Künstlername z.B.: Cy Twomblys Werk
Werkangaben