London

Ulrich Erben – Bilder

Ausstellungsdaten
21. Juni - 10. August 2019
Vernissage
Donnerstag, 20. Juni 2019, 18-20 Uhr
Adresse

BASTIAN
8 Davies Street
London W1K 3DW

Unsere Londoner Galerie zeigt vom 21. Juni bis 10. August 2019 neue Bilder Ulrich Erbens. Diese Ausstellung ist die erste Einzelausstellung des deutschen Künstlers in London seit über drei Jahrzehnten. Sie findet zeitgleich mit einer bedeutenden Einzelausstellung im Josef-Albers-Museum in Bottrop statt.

Das Frühwerk Ulrich Erbens, der zu den Pionieren der Farbfeldmalerei zählt, ist geprägt von dessen künstlerischer Auseinandersetzung mit Landschaften. Längere Aufenthalte in Italien und am Niederrhein inspirierten seine Experimente mit Licht und Farbe. Erbens frühes Interesse an Landschaftsdarstellungen spielt eine entscheidende Rolle für das Verständnis seiner späteren, reduktiveren Werke. Ebenso wie sich Ereignisse in Landschaften einschreiben, bieten Erbens Bilder Raum für vielfältige Interpretationen.

Farbabstufungen und subtile Kontraste bilden die Grundpfeiler von Erbens Oeuvre. Einzelne, geometrische Formen schweben zwischen den Bildebenen, deren changierende Töne und Farben förmlich zu vibrieren scheinen. Der Künstler erklärt, er beabsichtige in seinen Bildern eine Art Unwillkürlichkeit, eine Spontanität auszudrücken: »Obwohl diese nicht in einer impulsiven Art und Weise gemalt sind, sollen sie nicht statisch sein. Das Leben selbst ist voller Unberechenbarkeiten.«

Im Rahmen des vom 28. bis 30. Juni 2019 stattfindenden Mayfair Art Weekends wird Aeneas Bastian im Gespräch mit der Journalistin Stephanie Dieckvoss einen persönlichen Einblick in das Werk Ulrich Erbens geben. Das Gespräch in englischer Sprache findet am Sonntag, 30. Juni 2019, um 12 Uhr in der Londoner Galerie statt. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Ausstellungen zu Ulrich Erben