Wim Wenders »Two or Three Things I know about Edward Hopper« (Film Still) 2019. Courtesy Wenders Images

Wim Wenders – Two or Three Things I know about Edward Hopper

Ausstellung
Laufzeit
26. Januar - 17. Mai 2020
Adresse

FONDATION BEYELER
Baselstrasse 101
4125 Riehen/Basel

Schweiz

Im Rahmen der Ausstellung »Edward Hopper«, die sich auf dessen ikonische Darstellungen amerikanischer Landschaften fokussiert, zeigt die Fondation Beyeler in Basel erstmals Wim Wenders‘ neue 3D-Filminstallation »Two or Three Things I know about Edward Hopper«: ein immersives Erlebnis in 3D, das den Betrachter auf eine Reise in die Bildwelten Hoppers mitnimmt. Die Gemälde des Künstlers inspirierten mehrere Werke des Filmemachers, wie »The American Friend« (1977), »The End of Violence« (1997) und »Don’t Come Knocking« (2005).

Am 11. Februar 2020 wird ein Talk mit Wim Wenders und Christian Jungen, dem künstlerischen Leiter des Zürich Film Festivals, stattfinden.