Pablo Picasso – Druckgraphik als Experiment

Ausstellung
Pablo Picasso »Buste Modern Style« (Jugendstil-Büste) 1949. Städel Museum, Frankfurt am Main, Graphische Sammlung. Photo: Städel Museum © VG Bild-Kunst, Bonn 2019
Datum
3. April - 30. Juni 2019
Vernissage
2 April 2019
Adresse

Städel Museum
Schaumainkai 63
60596 Frankfurt am Main

Die Graphische Sammlung des Städel Museums widmet sich mit der Ausstellung »Picasso – Druckgrafik als Experiment« dem druckgraphischen Œuvre Pablo Picassos (1881–1973). Präsentiert werden mehr als 60 Werke des Künstlers, die Picassos gesamte druckgraphische Entwicklung von den frühen Pariser Jahren bis in sein Spätwerk anschaulich werden lassen.

  •  

    Pablo Picasso »Der blinde Minotaurus von einem Mädchen durch die Nacht geführt« 1934. Städel Museum, Frankfurt am Main, Graphische Sammlung. Photo: Städel Museum © VG Bild-Kunst, Bonn 2019

  •  

    Pablo Picasso »Jacqueline au chapeau noir« (Jacqueline mit schwarzem Hut) 1962. Städel Museum, Frankfurt am Main, Graphische Sammlung. Photo: Städel Museum © VG Bild-Kunst, Bonn 2019

  •  

    Pablo Picasso »Der blinde Minotaurus von einem Mädchen durch die Nacht geführt« 1934. Städel Museum, Frankfurt am Main, Graphische Sammlung. Photo: Städel Museum © VG Bild-Kunst, Bonn 2019